Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt
DAA Stuttgart Integrations- und Bildungs-Management

Integrations- und Bildungs-Management

Inhalte und Aufbau

Wir unterstützen Sie durch individuelle Beratung und Coaching während der Aus- oder Weiterbildung bzw. berufsbegleitend. Zudem unterstützen wir Sie punktuell bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen sowie in der Prozess- und Ergebnisdokumentation. Das Angebot der DAA gestaltet sich sehr flexibel und richtet sich sowohl an Arbeitsuchende als auch an Beschäftigte.

  • Suche nach passenden Qualifizierungs- und Vermittlungsangeboten und – in Abstimmung mit Ihren persönlichen Ansprechpartnern/-innen bzw. den Vermittlern/-innen der Agentur für Arbeit – Vermittlung in diese Angebote.
  • Beratung, Coaching und Entwicklung von realistischen Beschäftigungs- und Entwicklungsperspektiven auf Basis von Praxiserfahrungen.
  • Anlassbezogene Bewerbungsunterstützung
  • Stabilisierung während der Beschäftigung durch Beratung und Unterstützung
  • Unterstützung während der Fort- bzw. Ausbildung, um Abbrüche zu vermeiden bzw. um einen erfolgreichen Abschluss zu gewährleisten. 
  • Ggf. anlassbezogene Bewerbungsunterstützung
  • Prüfung der beruflichen und fachlichen Qualifikationen und der für den Arbeitsmarkt in Deutschland wesentlichen Unterlagen
  • Suche nach passenden Qualifizierungs- und Bildungsangeboten und ggf. Vermittlung in diese Angebote (ggf. Begleitung während des Besuchs dieser Angebote)
  • Beratung, Coaching und Entwicklung von Beschäftigungs- und Entwicklungsperspektiven
  • Anlassbezogene Bewerbungsunterstützung

Eintritt nach Informationsgespräch und anschließender terminlicher Vereinbarung. Mindestens 10, max. 60 Beratungseinheiten (á 45 Min. Beratung und 15 Min. Dokumentation) innerhalb eines Jahres. Der Einstieg in das Integrations- und Bildungsmanagement ist jederzeit möglich. Der unterzeichnete Flyer dient als Voranmeldung.

Die Teilnahme ist für Interessent/-innen kostenlos, wenn ein entsprechender Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) vom Jobcenter oder der Arbeitsagentur vorliegt.