Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt
Ein Fachwirt-Teilnehmer beim live-Unterricht

Geprüfte Fachwirte/-innen (IHK) mit Live-Unterricht

bei der Deutschen Angestellten-Akademie Stuttgart

Sie wollen einen anerkannten IHK-Abschluss erwerben und dabei auf stressige und zeitaufwändige Anfahrten zu Ihrem Bildungsträger verzichten? Lernen Sie gerne für sich und von zu Hause aus, statt in unseren schönen Seminarräumen? Dann kommt Ihnen dieser Lehrgang sicher entgegen.

Seit Oktober 2016 bietet die DAA die nachfolgenden Lehrgänge als Live-Unterricht an:

  • geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in
  • geprüfte/-r Industriefachwirt/-in
  • geprüfte/-r Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen und
  • geprüfte/-r Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation

Am Ende dieser Lehrgänge steht die ganz normale IHK-Prüfung für diese Aufstiegsfortbildungen. Das Besondere dabei ist aber: Der größte Teil der Vorbereitung darauf findet an Ihrem heimischen PC statt.

Wie funktioniert Live-Unterricht?

Sie treffen die anderen Kursteilnehmenden und Ihre Dozent*innen in unserem virtuellen Klassenzimmer. Der Unterricht ist live und interaktiv. Sie können von jedem Ort aus, an dem Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen, an diesem Unterricht teilnehmen.

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

  • Volks- und Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung

Handlungsspezifische Qualifikationen

  • Betriebliches Management
  • Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  • Logistik
  • Marketing und Vertrieb
  • Führung und Zusammenarbeit

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

  • Volks- und Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung

Handlungsspezifische Qualifikationen

  • Wissens- und Transfermanagement
  • Finanzwirtschaft im Industrieunternehmen
  • Produktionsprozesse
  • Marketing und Vertrieb
  • Führung und Zusammenarbeit
  • Planen, Steuern und Organisieren betrieblicher Prozesse
  • Steuern von Qualitätsmanagementprozessen
  • Gestalten von Schnittstellen und Projekten
  • Steuern und Überwachen betriebswirtschaftlicher Prozesse und Ressourcen
  • Führen und Entwickeln von Personal
  • Planen und Durchführen von Marketingmaßnahmen
  • Koordinieren von Entscheidungsprozessen im Rahmen betrieblicher Organisationsstrukturen 
  • Gestalten und Pflegen von Kundenbeziehungen in betrieblichen Leistungsprozessen
  • Führen, Betreuen, Verwalten und Ausbilden im büro- und personalwirtschaftlichen Umfeld
  • Steuern von Geschäftsprozessen im bürowirtschaftlichen Umfeld
  • Nach erfolgreicher Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) erhalten Sie den bundesweit anerkannten Abschluss „Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in“, „Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in“,  „Geprüfte/-r Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen" bzw. „Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation".*
  • Mit Ihrem erfolgreichen Abschluss wird der schriftliche Teil der Ausbildereignungsprüfung anerkannt. Sie können die Ausbildereignungsprüfung später durch die praktische Prüfung komplettieren*.

* Sonderfall Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation: Nach erfolgreicher Prüfung in diesem Lehrgang wird Ihnen die komplette Ausbildereignungsprüfung anerkannt.

Bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen können Sie für die Aufstiegsfortbildung das sogenannte Aufstiegs-BAföG beantragen.

Zudem sind unsere Kurse in Vollzeit auch über die Sozialversicherungsträger förderfähig.