DAA Stuttgart Tourismus

Be part of it!

Dem globalen Fremdenverkehr wird ein enormes Wachstum vorausgesagt.

Es gibt nichts, das die Lust am Reisen, an fremden Ländern und Kulturen oder warmen Stränden wirklich trüben könnte. Auch die Wirtschafts- und Finanzkrise hat in der Branche keine nennenswerten Spuren hinterlassen, stellte die UN-Welttourismusorganisation (UNWTO) fest. Der Tourismus-Sektor hat das Potenzial, ein enormer Schöpfer von Jobs zu werden, so ILO-Generaldirektor Juan Somavia von der Internationalen Arbeitsorganisation. Derzeit sind 235 Millionen Menschen weltweit im Tourismus beschäftigt – und die UNO geht davon aus, dass zu dieser Zahl in nicht einmal zehn Jahren noch ein Viertel dazukommen soll –, über 60 Millionen neue Jobs sind prognostiziert.

Auch die deutsche Reiseindustrie wird überproportional vom globalen Wirtschaftswachstum und den positiven Impulsen auf die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland profitieren. Der aktuelle Stand in Deutschland weist rund 3 Mio. Beschäftigte in der Tourismus-Branche auf. Knapp 5 % der gesamten Wertschöpfung der deutschen Volkswirtschaft gehen auf das Konto des Tourismus. Güter und Dienstleistungen im Gesamtwert von über 300 Milliarden Euro nehmen Urlauber und Geschäftsreisende aus dem In- und Ausland jährlich in Deutschland in Anspruch – be part of it!

Eine Wachstumsbranche – Ihre Aufstiegschance!

Die DAA Stuttgart hat es schon früh verstanden, die weit verbreitete Reiselust gezielt in die Lust an einer Tätigkeit in der Tourismusbranche umzusetzen, und ist nun seit über 25 Jahren auf dem Sektor der Aus-, Fort- und Weiterbildung im Bereich Reiseverkehr aktiv. Eine sehr große Zahl an Klassen haben wir schon erfolgreich auf die beruflichen Chancen im Tourismus vorbereitet – und oft erreichen uns Briefe und Mails aus aller Welt, in denen ehemalige Teilnehmer berichten, wie sehr sie von ihrem bei uns erworbenen Wissen profitieren konnten.

Im Tourismus zählen – wie in der übrigen Wirtschaft auch – nur "klare" Abschlüsse, daher bieten wir ausschließlich Umschulungen und Weiterbildungen an, die zu deutschland- und weltweit anerkannten Abschlüsse führen: 

  • Tourismuskaufmann/-frau IHK  (Kauffrau/-mann für Privat- und Geschäftsreisen)
  • Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit IHK (auf Nachfrage)
  • Geprüfter Tourismusfachwirt/-in IHK  (Bachelor of Tourism Professional CCI)
  • Fachwirt/-in für Geschäftsreisen- und Mobilitätsmanagement IHK (in Planung)
  • Als internationalen Abschluss bieten wir bei der DAA Stuttgart alleinig in Süddeutschland das weltweit anerkannte Diploma of Travel and Tourism  (DTTF) an. Diese Fort-/Weiterbildung des weltweit größten Verbandes der Flugverkehrs- und Reiseverkehrsindustrie, bildet Sie noch ganz nebenbei zur IATA Fachkraft  aus, was Ihnen besonders im Firmendienst und Geschäftsreisendenbereich große Zusatzvorteile bringt. Wir bieten diesen Kurs in zwei Versionen an: im Blockwochenkurs und im Abend- und Samstagskurs.

Exklusiv bei uns können Sie zudem am führenden Computer-Reservierungssystem Amadeus in Echtzeit und unter realen Bedingungen trainieren und die entsprechenden Zertifikate erwerben. Folgende Amadeus-Seminare können Sie bei uns belegen:

  • Amadeus Tomakurs
  • Amadeus Grundkurs
  • Amadeus Aufbaukurs
  • Amadeus Fares- & Ticketingkurs
  • Amadeus Umschreibungskurs
  • Amadeus Railkurs 

Das Wichtigste aber sind in allen Bereichen unsere Lehrkräfte! Sie wurden für die jeweiligen Fächer praxisorientiert ausgewählt, besitzen mehrjährige Berufs- und Unterrichtserfahrung und sind z. T. in den Prüfungs- und Expertenausschüssen der Prüfungsersteller wiederzufinden.

Ihre Förderungsmöglichkeiten

Testen Sie uns und nutzen Sie staatliche Fördergelder wie Meister-BAföG oder Bildungsgutschein oder Bildungsprämie. Darüber hinaus können Sie  bei uns auch eine Reihe von Rabatten in Anspruch nehmen, wie sie im Geschäftsfeld des Tourismus üblich sind – so gibt es auch bei uns den Frühbucher-, den Treue- und den Teilnehmerwerbe-Rabatt

Anmeldung und Beratung

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie sich über die Einzelheiten der jeweiligen Kurse informieren? Dann rufen Sie uns an oder schicken uns eine E-Mail.
Wir freuen uns auf Sie!