DAA Stuttgart Tourismus-Fachwirt/-in

Geprüfte/r Tourismus-Fachwirt/-in (IHK)
Bachelor Professional of Tourism CCI

Spezialisierung, Rationalisierung, neue Vertriebswege und Billiganbieter, die Erschließung neuer Zielgruppen stellt die Tourismus-Branche ständig vor neue Herausforderungen. Unternehmerisch und strategisch denkende Mitarbeiter, die Ideen für neue und ertragreiche touristische Angebote entwickeln und erfolgreich im Markt einführen, sind daher für die Branche unverzichtbar. Und genau dies ist auch der Grund, warum wir seit über zehn Jahren zum/zur Touristikfachwirt/-in IHK, bzw. später zum Bachelor Profesional of Tourism CCI äußerst erfolgreich und alleinig in Stuttgart weiterbilden. Hierbei zählen die Ergebnisse unserer Absolvent/-innen seit langer Zeit zu den besten im gesamtdeutschen Schnitt.

Mitte 2012 wurde die Aufstiegsfortbildung zum Geprüften Tourismusfachwirt IHK weiterentwickelt. Hierbei hat sich einiges geändert, was den Rahmenlehrplan und die Prüfungsverordnung angeht. So wurde der neue Bildungsgang z. B. durch den Europäischen und Deutschen Qualifikationsrahmen dem Bachelor-Abschluss gleichgestellt.  

Als Geprüfte/r Tourismusfachwirt/-in IHK sind Sie befähigt, eigenverantwortlich Führungsaufgaben im Prozess der touristischen Leistungserstellung wahrzunehmen. Wirtschaftliche, rechtliche, ökologische und soziale Aspekte haben Sie dabei stets im Blick. Sie erkennen Marktentwicklungen und entwickeln neue, erfolgversprechende Produkte. Sie leiten entsprechende Marktstrategien ab und wenden Marketinginstrumente ergebnisorientiert an. Als interner Dienstleister unterstützen Sie die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern. Sie sind ebenso Spezialist wie Allrounder und nehmen Führungsaufgaben in Destinationen und Tourismusorganisationen, in Freizeitanlagen und Erlebniswelten, Kur- und Bäderbetrieben, bei Reisveranstaltern und Reisemittlern, Leistungs- und Verkehrsträgern wahr. Die Anstellungspalette reicht von Controller, Yield-, Marketing- und Vertriebsmanager, über Reiseleiter, Hoteleinkäufer, Bettendisponent und Veranstaltungs-/Eventmanager, bis hin zu Key-Account-, Personal-, Produktmanager oder der Geschäftsführung.

Gliederung und Inhalte

  • Unternehmensführung und -entwicklung
  • Betriebswirtschaftliche Bewertung und Steuerung von Geschäftsprozessen
  • Personalführung und -entwicklung
  • Gestaltung des Marketingprozesses
  • Qualitäts- und Projektmanagement
  • Leistungserstellung im Tourismus

Zum Abschluss belegen Sie drei bis vier weitere Termine zur Vorbereitung auf die praktische Prüfung der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) und erhalten so – nach erfolgreich abgelegter Prüfung – zusätzlich den Ausbilderschein der IHK.

Als International Geprüfte/r Tourismusfachwirt/-in IHK, belegen Sie zudem kostengünstig an einigen weiteren Terminen den Unterricht zum Diploma of Travel & Tourism und dürfen nach bestandener Prüfung Ihrem Namen den Titel „DTTF“ anhängen.

Ihre Vorteile in der Kurskonzeption

  • Bei unserer Kurskonzeption fließen über 20 Jahre Erfahrung im Fachbereich Reiseverkehr/Tourismus ein.
  • Unser Schulungsangebot wurde von der CERTQUA und der Bundesagentur für Arbeit nach SGB III als arbeitsmarktpolitisch sinnvolle Maßnahme anerkannt (AZWV) und zertifiziert. Somit erfüllt dieser Kurs die Voraussetzung, um Förderung durch Meister-BAföG zu bekommen.
  • Die Deutsche Angestellten-Akademie gehört deutschlandweit zu den größten Bildungsträgern und die DAA Stuttgart ist als LCCI- (international anerkanntes Zertifikat für Wirtschaftsenglisch) und ECDL-Prüfungszentrum (international anerkannter Computer-Führerschein) anerkannt.      
  • Unsere Lehrkräfte haben langjährige Berufs- und Unterrichtserfahrung, kennen in den prüfungsrelevanten Fächern den Unterricht aus der Berufsschule und vermitteln ihre praktischen Erfahrungen im touristischen Sektor. Die ehrenamtliche Tätigkeit in einem Prüfungsausschuss, als auch die Mitwirkung im Prüfungsersteller-Kreis, ist für uns selbstverständlich.      
  • Um eine hohe Unterrichtsqualität zu gewährleisten, arbeiten wir immer in kleinen Gruppen, so dass auch jede Frage zu jeder Zeit beantwortet werden kann.
  • Im Reiseverkehr/Tourismus kümmern wir uns um jede/n Teilnehmer/in persönlich, wenn Fragen oder Probleme auftauchen, niemand ist für uns nur eine "Nummer". So haben Sie z. B. auch immer die Möglichkeit, mobil Kontakt aufzunehmen – auch am Wochenende oder zu später Stunde und können sich sicher sein, dass man sich um Ihr Anliegen kümmert. 
  • Wie Sie es aus der Reisebranche gewohnt sind, erhalten Sie auch bei uns einen Frühbucher-Rabatt. Zudem können Sie von unserem Treue- und dem Teilnehmerwerbe-Rabatt profitieren.

Fernstudium oder Präsenzstudium?

  • "Soll ich nicht vielleicht doch abbrechen?"
  • "Ich komme so alleine zuhause, mit der Fülle an Stoff nicht klar."
  • "Neben meiner Arbeitszeit am Computer, muss ich nun nochmals stundenlang vor dem Bildschirm sitzen." 

Bei vielen Fernstudierenden sind, spätestens nach einem Jahr, solche oder ähnliche Sätze verbreitet, die Ausdruck ihrer Frustration und Hilflosigkeit sind und die dann zu 30-70 % in einem Kursabbruch münden. Daher bieten wir weiterhin eine Klassengemeinschaft an, die sich gegenseitig und fortwährend zu jedem Abend-, und Samstagstermin motiviert und auch gemeinsam etwas unternimmt. 0 % Abbrecher- und 98 % Bestehensqoute, sprechen für sich!

Bei uns gibt es seit über 20 Jahren Lehrkräfte aus der Praxis, die man persönlich ansprechen kann und mit denen man im Unterricht gemeinsam Problemstellungen behandelt. An diesem Zustand wird sich auch nichts ändern, da wir immer mehr Anmeldungen und Anfragen von Personen erhalten, die einen Fernunterricht abgebrochen haben und gerne in einen laufenden Kurs einsteigen möchten. Dieses ist aber nicht mehr möglich, da der neue Geprüfte Fachwirt in einem Stück durchläuft – auch in den wirtschaftsbezogenen Teilen – und somit keine Zweiteilung mehr stattfindet.

Anmeldung und Beratung

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie sich über die Einzelheiten der jeweiligen Kurse informieren? Dann rufen Sie uns an oder schicken uns ein E-Mail.

Wir freuen uns auf Sie!