DAA Stuttgart Amadeus-Seminare

Computer-Reservierungssystem Amadeus

Damit Reisen reserviert und gebucht werden können, bedarf es eines Computer-Reservierungssystemes (CRS), bzw. eines Global Distribution Systems (GDS). So gut wie alle touristischen Betriebe, bei denen Reisen, Flüge etc. gebucht werden können, erwarten daher von ihren Mitarbeitern einen sicheren Umgang mit dem Computer-Reservierungssystem (CRS). Von daher empfiehlt es sich in Deutschland, das am meisten genutzte Reservierungssystem Amadeus zu erlernen. Daher bieten wir nun schon seit über zwei Jahrzehnten Amadeus-Seminare an. Der Unterricht wird hierbei am Wochenende abgehalten, so dass auch eine Anreise aus der Ferne lohnt. Zudem wurde der Beginn am Samstag auf Mittag verlegt, so dass noch rechtzeitig zum ersten Unterrichtstag, angereist werden kann.

Eine Alternative, wäre der Besuch unseres Kurses zum Diploma of Travel and Tourism. Hier erhält jede/r Teilnehmer/-in eine Selbstlern-CD, mit der nicht nur Amadeus, sondern auch die anderen Reservierungssysteme, Abacus, Sabre und Galileo erlernt werden können. Eine Besprechung dieser unterschiedlichen Anwendungen erfolgt dann im Unterricht.

Die folgenden Seminare bauen aufeinander auf, und verhelfen Ihnen zu einem sicheren Umgang mit dem Computer-Reservierungssystem Amadeus: 

  • Amadeus Toma (Tour Market)
  • Amadeus Grundkurs
  • Amadeus Aufbaukurs
  • Amadeus Fares & Ticketing
  • Amadeus Umschreibungen
  • Amadeus Rail

Ihre Vorteile in der Kurskonzeption

  • Bei unserer Kurskonzeption fließen über 20 Jahre Erfahrung im Fachbereich Reiseverkehr/Tourismus ein.
  • Unser Schulungsangebot wurde von der CERTQUA und der Bundesagentur für Arbeit nach SGB III als arbeitsmarktpolitisch sinnvolle Maßnahme anerkannt (AZWV) und zertifiziert. Somit erfüllt dieser Kurs die Voraussetzung, um die Bildungsprämie des jeweiligen Bundeslandes zu beantragen.
  • Die Deutsche Angestellten-Akademie gehört deutschlandweit zu den größten Bildungsträgern und die DAA Stuttgart ist als LCCI- (international anerkanntes Zertifikat für Wirtschaftsenglisch) und ECDL-Prüfungszentrum (international anerkannter Computer-Führerschein) anerkannt.      
  • Unsere Lehrkräfte haben langjährige Berufs- und Unterrichtserfahrung, kennen in den prüfungsrelevanten Fächern die Prüfungsanforderungen genau und vermitteln ihre praktischen Erfahrungen im touristischen Sektor. Die ehrenamtliche Tätigkeit in einem Prüfungsausschuss als auch die Mitwirkung im Prüfungsersteller-Kreis ist für uns selbstverständlich.      
  • Um eine hohe Unterrichtsqualität zu gewährleisten, arbeiten wir immer in kleinen Gruppen, so dass auch jede Frage zu jeder Zeit beantwortet werden kann und genügend Zeit zum Üben bleibt.
  • Im Reiseverkehr/Tourismus kümmern wir uns um jede/n Teilnehmer/in persönlich, wenn Fragen oder Probleme auftauchen, niemand ist für uns nur eine "Nummer". So haben Sie z. B. auch immer die Möglichkeit, mobil Kontakt aufzunehmen – auch am Wochenende oder zu später Stunde und können sich sicher sein, dass man sich um Ihr Anliegen kümmert. 
  • Wie aus der Reisebranche bekannt, erhalten Sie bei uns einen Frühbucher-Rabatt. Zudem können Sie vom Treue- und dem Teilnehmerwerbe-Rabatt profitieren.

Anmeldung und Beratung

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie sich über die Einzelheiten der jeweiligen Kurse informieren? Dann rufen Sie uns an oder schicken uns ein E-Mail.

Wir freuen uns auf Sie!