Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt
Teilnehmende in der Pause

Deutsch- und Integrationskurse

A1 - B1 (BAMF)

Integrationskurse bilden einen wesentlichen Grundbaustein für die Integration in Deutschland. Teilnehmer*innen werden in Deutsch bis zum Sprachniveau B1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) unterrichtet und erlernen in einem anschließenden Orientierungskurs gesellschaftliches Grundwissen. Die Kurse sind modular aufgebaut. Interessent*innen, die in Deutschland leben, haben in der Regel einen gesetzlichen Teilnahmeanspruch auf 700 Unterrichtsstunden. Bei nicht bestandener Abschlussprüfung können bis zu 300 weitere Unterrichtseinheiten in Anspruch genommen werden. Personen, welche die Schriftsprache nicht beherrschen, haben einen Anspruch auf 1.000 Unterrichtsstunden in Alphabetisierungskursen und können das Sprachniveau A2 erwerben.

Der sprachliche Teil des Integrationskurses wird in der Regel mit der Prüfung "Deutsch- Test für Zuwanderer A2-B1" (DTZ) abgeschlossen, der Orientierungskurs mit dem Test "Leben in Deutschland". Bei einer erfolgreichen Teilnahme an beiden Prüfungen erhalten Sie das "Zertifikat Integrationskurs".

Infoblatt: Deutsch- und Integrationskurse | DAA Stuttgart
  • insgesamt 700 UE: 7 Kursabschnitte/ Module (Einstieg modular möglich)

     ⇒ Angebot 1: Mo. - Fr. 08:45 Uhr - 13:00 Uhr (25 UE/ Woche)
     ⇒ Angebot 2: Mo. - Fr. 13:15 Uhr - 17:30 Uhr (25 UE/ Woche)

Kursbeginn Deutsch A1:

  • 21.11.2022 (Mo. - Fr., 08:45 - 13:00 Uhr)
  • 05.12.2022 (Mo. - Fr., 08:45 - 13:00 Uhr)
  • 05.12.2022 (Mo. -Fr., 13:30 - 17:30 Uhr)
  • 30.01.2023 (Mo. - Fr., 08:45 - 13:00 Uhr)
  • 30.01.2023 (Mo. -Fr., 13:30 - 17:30 Uhr)

Kursbeginn Deutsch A2:

  • 21.11.2022 (Mo. - Fr., 13:30 - 17:45 Uhr)
  • 24.11.2022 (Mo. - Fr., 08:45 - 13:00 Uhr)
  • 24.11.2022 (Mo. - Fr., 13:30 - 17:45 Uhr)
  • 14.12.2022 (Mo. - Fr., 13:30 - 17:45 Uhr)
  • 01.02.2023 (Mo. - Fr., 08:45 - 13:00 Uhr)

Kursbeginn Deutsch B1:

  • 09.01.2023 (Mo. - Fr., 08:45 - 13:00 Uhr)
  • 01.02.2023 (Mo. - Fr., 13:30 - 17:45 Uhr)
  • 06.02.2023 (Mo. - Fr., 08:45 - 13:00 Uhr)
  • 29.03.2023 (Mo. - Fr., 08:45 - 13:00 Uhr)
  • insgesamt 700 UE: 7 Kursabschnitte/ Module (Einstieg modular möglich)

     ⇒ Angebot 1: Mo., Mi., Do. 17:30 Uhr - 20:45 Uhr (12 UE/ Woche)

Kursbeginn Deutsch A1:

  • 07.11.2022 (Mo, Mi, Do 17:30-20:45 Uhr)

Kursbeginn Deutsch A2:

  • 22.02.2023 (Mo, Mi, Do 17:30 - 20:45 Uhr)
  • 20.03.2023  (Mo, Mi, Do 17:30 - 20:45 Uhr)

Kursbeginn Deutsch B1:

  • 06.07.2023 (Mo., Mi., Do. 17:30 - 20:45 Uhr)
  • 09.08.2023 (Mo., Mi., Do. 17:30 - 20:45 Uhr)
  • insgesamt 1000 UE: 10 Kursabschnitte/ Module (Einstieg modular möglich)

     ⇒ Mo. - Do. 13:15 Uhr - 17:30 Uhr (20 UE/ Woche)

  • insgesamt 300 UE: 3 Kursabschnitte/ Module (Einstieg modular möglich)

     ⇒ Mo. - Do. 13:15 Uhr - 17:30 Uhr (20 UE/ Woche)

Kursbeginn: 

  • 04.10.2022

Im 100-stündigen Orientierungskurs erhalten die Teilnehmenden umfassende Kenntnisse der deutschen Geschichte, Kultur und Politik. Sie erfahren Wissenswertes über das Leben in Deutschland und das demokratische System. Darüber hinaus lernen die Teilnehmenden regionale Gepflogenheiten sowie kulturelle und historische Hintergründe kennen.

Am Ende des Kurses findet der "Test Leben in Deutschland" statt. Bei erfolgreicher Teilnahme am Abschlusstest erhalten die Teilnehmenden ein Zeugnis für den Orientierungskurs vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), das als Nachweis über die Kenntnisse der Rechtsordnung, Geschichte und Kultur Deutschlands dient. 

  • Orientierungskurse für geförderte Teilnehmende (100 UE: 1 Modul) finden immer im Anschluss an die Integrationskurse statt 
  • Orientierungskurse für selbstzahlende Kund*innen (in Präsenz oder virtuell)

Kursbeginn:

  • 07.10.2022 (Mo. - Fr. , 08:45 - 13:00 Uhr)
  • 21.11.2022 (Mo. - Fr. , 13:30 - 17:45 Uhr)
  • 21.11.2022 (Mo. - Fr. , 08:45 - 13:00 Uhr)
  • 16.12.2022 (Mo. - Fr. , 13:30 - 17:45 Uhr)
  • 06.03.2023 (Mo. - Fr. , 08:45 - 13:00 Uhr)
  • 03.04.2023 (Mo. - Fr. , 08:45 - 13:00 Uhr)
  • 29.03.2023 (Mo. - Fr. , 13:30 - 17:45 Uhr)
  • 24.05.2023 (Mo., Mi., Do. 17:30 - 20:45 Uhr)
  • 19.06.2023 (Mo. - Fr. , 08:45 - 13:00 Uhr)
  • 04.12.2023 (Mo., Mi., Do. 17:30 - 20:45 Uhr)
  • 07.12.2023 (Mo., Mi., Do. 17:30 - 20:45 Uhr)

Die oben genannten Kurse werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) finanziell unterstützt. Die Kosten können vollumfänglich oder anteilig zu 50% vom BAMF übernommen werden:

  • kostenlose Teilnahme: bei Vorlage einer Kostenbefreiung
  • 2,29 € für eine Unterrichtseinheit bei 50% Förderung ohne Kostenbefreiung (229 €/ 100 Unterrichtseinheiten)
  • 4,58 € ohne Förderung (die Teilnahme an Integrationskursen ist auch für selbstzahlende Kund*innen möglich)

Teilnahmevoraussetzung für geförderte Teilnehmer*innen:

  • Zulassung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
  • Verpflichtung der Ausländerbehörde
  • Berechtigung des zuständigen Jobcenters

Sie haben den Test "Leben in Deutschland" (LiD) oder den "Deutsch-Test für Zuwanderer" (DTZ) nicht bestanden und wollen die Prüfung wiederholen? Dann informieren Sie sich hier über außerordentliche Prüfungstermine. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch oder per E-Mail. 

Standort Hackstraße

Information und Beratung

Deutsche Angestellten-Akademie
DAA Stuttgart

Hackstr. 77 (Erdgeschoss, Büro 1 und 2)
70190 Stuttgart

Telefonische Sprechzeiten/ Terminvereinbarung

  • Montag-Dienstag 09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch-Donnerstag 10:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag: geschlossen

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Kontaktanfrage

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Anfrage weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Kontaktanfrage angeben, behandeln wir vertraulich. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.