Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt
Fit für den Beruf

Fit für den Beruf

mit der DAA Stuttgart

Für viele Migranten*innen ist die Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt nach dem Sprachkurs aufgrund fehlender berufsbezogener Kenntnisse schwierig. Fit für den Beruf bietet Orientierung in Deutschland an und unterstützt Teilnehmende bei der Heranführung und Vermittlung in den Arbeits-, Weiterbildungs- und Aus- sowie Umschulungsmarkt.  

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Personen mit Migrationshintergrund, die sich für ein konkretes Berufsfeld interessieren und möchten dieses sowohl in der Theorie als auch in der Praxis erproben.

Ziel

  • Förderung arbeitsmarktrelevanter Schlüsselkompetenzen
  • Vermittlung berufspraktischer Kennntnisse
  • Aktivierungs- und Vermittlungsunterstützung in Kooperation mit dem Jobcenter oder der Agentur für Arbeit
Flyer Fit für den Beruf zum Ausdrucken
  • berufsfachliche Kenntnisse z.B. im Berufsfeld: Lager/ Logistik, Pflege/ Hauswirtschaft, Gastronomie
  • berufsbezogenes Deutsch

 

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) des Jobcenters oder der Agentur für Arbeit
  • Zertifikat Deutsch B1
  • Bei Interessent*innen mit Migrationshintergrund muss der Integrationskursanspruch komplett ausgeschöpft sein
  • Unterricht ca. 3-4 Monate (an drei Tagen/ Woche z.B. Montag-Mittwoch 08:45-15:45 Uhr)
  • Praktikum: 2 Tage/ Woche
  • auf Anfrage und in Kooperation mit dem Jobcenter oder der Agentur für Arbeit