Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt
Sprachcoaching berufsbezogenes Deutsch

Sprachcoaching berufsbezogenes Deutsch

Betriebliches Sprachcoaching mit der DAA Stuttgart

Fehlende Kenntnisse der berufsbezogenen Sprache können im Einarbeitungsprozess oder in der Probezeit den Berufsalltag erheblich erschweren, weshalb Menschen mit Sprachbarrieren besonders in der Anfangsphase sehr intensiv begleitet und angelernt werden müssen.

Das Sprachcoaching berufsbezogenes Deutsch ist geeignet für Menschen, die aufgrund verschiedenster Vermittlungshemmnisse einen Stabilisierungs- und Unterstützungsbedarf haben. Es verbindet die Sprachbedarfsermittlung mit der berufsbezogenen Spracharbeit und der Lernförderung.

Hinweis: die Teilnahme am Sprachcoaching ist auch außerbetrieblich und für selbstzahlende Interessent*innen möglich.

  • Vermittlung berufsbezogener spezifischer Deutschkenntnisse
  • Stabilisierung während der Beschäftigung durch Beratung und Begleitung
  • Entwicklung realistischer Beschäftigungs- und Entwicklungsperspektiven
  • Verbesserung der Sprachkenntnisse
  • Erlernen des berufsbezogenen Fachvokabulars
  • Abbau von Sprachbarrieren und Hemmungen
  • Sicherheit und Selbstbewusstsein bei der Aussprache entwickeln
  • Unterstützung bei der Erstellung / Übersetzung von Bewerbungsunterlagen
  • Einüben von Vorstellungsgesprächen und telefonischen Bewerbungen
  • 1:1 Coaching
  • 2 UE pro Termin, 2 Termine pro Woche (25 Wochen)
  • 100 UE (Termine nach Absprache)
  • über die ganze Dauer des Sprachcoachings
  • Praktikumsvermittlung
  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) des Jobcenters oder der Agentur für Arbeit
  • Kompetenzen auf der Sprachstufe A2
  • können im Rahmen der Maßnahmebewilligung seitens des Leistungsträger als günstigste Fahrkartenvariante von Wohn- zum Schulungsort erstattet werden
  • auf Anfrage

Hinweis: Aufgrund einer technischen Störung sind wir derzeit nur eingeschränkt erreichbar. Bitte rufen Sie uns an, oder verwenden Sie das Formular auf der Kontakt-Seite.