Fünf junge Menschen schauen in die Kamera

ESF-Projekt: Integration durch Bildung

Zielgruppe

  • Personen mit Migrationshintergrund, die keine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung haben, multiple Integrationsprobleme aufweisen und mangelhafte (meist unterhalb von A1) Deutschkenntnisse

Inhalte und Ziele

  • Entwicklung von realistischen beruflichen Perspektiven und Bewerbungsstragien
  • Ausbau sprachlicher Kompetenzen
  • Modularer Projektaufbau: Deutsch, Berufskunde, Bewerbungstraining
  • Betriebliche Erprobungspraktika
  • Abschlussprüfung
  • Intensives Einzelcoaching und Begleitung im Bewerbungsprozess
  • Begleitung bei der Anberkennung der im Ausland erworbenen Berufsabschlüsse
  • Passgenaue Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt 
  • Beratung bei Problemlagen und Vermittlung weitergehender Hilfen bei Bedarf
Information und Anmeldung
  • Projektlaufzeit: 01.01.2019-31.12.2019
  • Aktive Unterrichts- und Praktikumsphase: 04.02.2019 - 29.11.2019
  • Seminar- und Besprechungsräume mit optimaler Austattung
  • modern ausgestattete Computerräume und online Eignungstests

Die Projektteilnahme inkl. Fahrtkosten wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds in Baden-Württemberg finanziert. Die Projektumsetzung erfolgt ebenfalls durch offizielle Zustimmung des Jobcenters Stuttgart.

Der Einstieg  ist - sofern freie Plätze vorhanden sind - permanent möglich. Der vom/von der persönlichen Ansprechpartner/-in Ihnen unterzeichnete Flyer dient als Anmeldeformular. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie innerhalb einer Woche einen Termin für das erste Beratungsgespräch.