NEU: Medizinischer Vorbereitungskurs für ausländische Ärzte

Viele ausländische Ärzte streben eine Tätigkeit in ihrem Beruf als Arzt in Deutschland an. Dafür werden Sprachkenntnisse auf der Stufe C1 gefordert. Falls Ärzte ihren medizinischen Abschluss nicht in einem EU-Land absolvierten, müssen sie zusätzlich noch eine Kenntnisprüfung vor dem zuständigen Regierungspräsidium ablegen.

Der Kurs MedVo bereitet ausländische Ärzte auf beide Prüfungen vor und begleitet sie erfolgreich zu ihrer Approbation. Mehr Informationen erhalten Sie hier.